Thursday, 24 May 2007

Old Paint

Some more WH-Knights.

2 comments:

David said...

Sehr beeindruckend! Besonders interessiert mich die Schlacht von Laupen! Ich kann Dich als Gegenleistung zu einer Partie Go einladen.

Gruss, David

Menic said...

Ay David!
Willkommen in der Spielhölle! Merci für den Comment. werd' dir sobald als möglich ein e-mail schreiben, machen wir einen Termin ab. Zug hat ja auch eines der genialsten Ur- und Frühgeschichtsmuseen. Noel und ich haben dort schon einen Pfeil und Bogen Workshop besucht, sehr zu empfehlen.
Ja, die Schlacht von Laupen...auf dem Netz schwirren darüber einige lustige Ideen herum, von Reaktionärem Geschreibsel über die ach so tapfere wehrhafte Schweizer Armee bis zur "ersten Wiederauflage der Mazedonischen Phalanx seit der Antike"...dabei ist die Quellenlage super-spärlich. Ich glaub' diejenigen, die ich hier zitiert habe, sind die Einzigen verlässlichen.
Liebe Grüsse aus der Knochengrube und bis gli.
Menic




This blog is dedicated to ancient and medieval miniature wargaming. I'd like to share pictures of my painted armies and models, self made terrain-pieces and sketches of projects still residing in my head or on a piece of paper.
My main interest at the moment is creating armies and accessories, researching for historical or made-up scenarios and campaigns for the fast-play wargaming rules from "De bellis Antiquitatis" (DBA) with 25mm and 15mm figurines.
I use the blog-format rather unconventionaly. It is more like a scrapbook. And I update the older posts so keep checking. I recommend utilizing the labels to the left. So if your just interested in miniatures click the "Miniatures"-label and you will be presented with posts concerning painting, figurines etc. And don't forget to click on "older posts" at the bottom of the page for more. And many thanks for commenting!
Photographs showing painted toy soldiers, terrain pieces, scratch-built things and drawings © Menic Rüttimann 2.Nov.2006. Please notify me if you wish to use these.

Let your fancy flow...
Menic